STOP… Denk nach!

Nicht fragen, machen...

Das war Jahrzehnte mein Motto. Ich bin ein echter „Macher-Typ“. Ich renne los, wenn ich etwas will. Das ist mein Muster. Du denkst jetzt vielleicht, „Hey, ist doch gut, Du änderst wenigstens was.“ oder „Hey, Erfolg kommt vom TUN.“ oder „Hey, wer nicht wagt, der nicht gewinnt!“. Alles schön und gut aber blindes Losrennen endet meistens in einer Sackgasse. 

Frank, denk endlich nach bevor Du losrennst!

Ich renne, weil ich etwas anderes will… ohne richtig nachzudenken. Wie oft bin ich da schon auf die Nase gefallen. Habe teuer dazugelernt oder mich emotional verloren gefühlt. Bis hin zum Burnout und Herzinfarkt. Und selbst danach habe ich es nicht geblickt.

Wenn Du Dich fragst warum, hier kommt die Erklärung:
Ich habe nach meinem Burnout viele Dinge anders gemacht. Mich besser ernährt. Weniger gearbeitet. Viel Sport. Alles, damit es mir gut geht und ich gesund bleibe. Und dann gabe es doch den Herzinfarkt. Daraus hat sich mein Muster „geschärft“. Nämlich in der Form, dass ich unbewusst alles von mir abhalte, was mir vielleicht nicht gut tut und mich eventuell wieder in einen Infarkt treiben könnte. Obwohl ich laut Ärzten so gesund bin wie nie zuvor.

Ich gehe jedem emotionalen Konflikt aus dem Weg, damit ich keinen inneren Stress habe. Keinen Stress der mich wieder krank machen könnte. Ich laufe vor Schwierigkeiten einfach weg, weil ich Angst habe, wieder krank zu werden oder ich denen nicht gewachsen bin.

Veränderung oder Flucht?

Ich habe jede dieser einzelnen Situation als positive Veränderung gesehen. Für mich. Die Veränderung, die jetzt sofort und instantan gemacht werden muss. Ohne Rücksicht auf Verluste. Ohne Rücksicht auf mein Umfeld. Auf wichtige Menschen. Ohne zu bedenken, was das vielleicht mittel- und langfristig für Folgen haben kann. Meist negative. Es waren vermeintlich positive Veränderungen. Veränderungen, die sich im Nachgang als Flucht entpuppt haben. Als Flucht mit zeitlich emotionaler Schmerzverlagerungen. Teilweise nicht mehr zu revidieren.

Warum schreibe ich Dir genau das?

Ich habe so keine Lust mehr in weit ausgebaute Strassen abzubiegen, um dann festzustellen, dass es doch Sackgassen sind. Nur weil ich losgerannt bin, ohne nachzudenken. Genau davor will und werde ich Dich schützen. Deswegen diese Email. 
Wenn Du Dir bei Deinen Veränderungsplänen einfach ein bisschen Zeit nimmst, dann wird es so viel einfacher. Für alle Beteiligten.

Ich rede nicht davon, dass man Dinge nicht tut, weil die Kinder noch klein sind, das Haus noch nicht abbezahlt ist oder erst noch gespart werden muss. 

Ich rede davon, dass Du dich verrennst, weil du nicht weisst wo Deine Veränderungsreise hin geht oder ob du diese Reise überhaupt angehen musst. Nur weil irgend jemand oder Du Dir selbst sagst, dass etwas geändert werden muss. Du musst nicht Famile, Hund, Haus und Auto verlieren oder Freunde aufgeben, nur weil Du etwas verändern willst. Vieles geht auch in Einklang. Das weiß ich heute.

Glaube mir! Einmal mehr nachgedacht und hingeschaut ist Gold wert…
Dann weisst Du, was Du wirklich ändern musst, damit es Dir langfristig besser geht. Du weisst, ob Dein Leben ok ist und Du aus anderen Gründen in einer Unzufriedenheit steckst. Du brauchst nicht von einer Sackgasse in die nächste zu rennen. 

Meine Aufgabe

Dich davor zu beschützen, blind in Deine Veränderungen zu laufen. Zu verhindern, dass Du irgendwann aufwachst und feststellst wieder gegen eine Wand zu rennen. Dir die Sicherheit zu geben, dass Deine Veränderung richtig ist und erfolgreich sein wird ohne alles nach einiger Zeit in Frage stellen zu müssen oder zu bereuen.

Nimm Dir BITTE die Zeit!

Du hast sie… Versprochen!

Du bist um die 20, 30, 40 Jahre alt, junger oder älter?  Du hast noch 20, 30, 40, 45 oder mehr Jahre zu Leben? 
Du hast Dich lang genug in Deinen Veränderungen verrannt? Du hast gar nichts getan, um nichts falsch zu machen?

Dann wird es Zeit!

Hol Dir die Stabilität in Deiner Veränderung.
Hol Dir die Sicherheit für den Erfolg Deiner Veränderung.
Laufe nicht mehr in Sackgassen.
Hol Dir den Wegweiser für Deine Freeways.

Was wäre, wenn all das in 6 Wochen erreicht werden kann? 6 Wochen, die Dein restliches Leben positiv verändern?

Du brauchst nicht in Sackgassen rennen!

Der Mehrwert dieses Beitrags soll definitiv der Hinweis sein, dass Du bitte erst denkst und dann handelst. Ich rede hier nicht von einer neuen Frisur oder Deiner Entscheidung über das heutige Abendessen. Sobald eine Veränderung wirklich tiefgreifende Auswirkungen hat, nimm Dir die Zeit. Schau hin. Du kannst später die Uhr nicht mehr zurück drehen.

Heute nicht als „Werbung“ sondern als ernst gemeinte Hilfestellung. Ich biete Dir ca. 45-60 Minuten meiner Zeit an. Lass uns schauen, was Deine Veränderung wirklich bedeutet. 
Bevor Du in die nächste Sackgasse rennst. 

Ich stelle Dir hier meine möglichen Termine zur Verfügung. 

1. Wähle einen Termin aus, der Dir passt.
2. Hinterlasse Deine Telefonnummer und Emailadresse
3. Entscheide ob Video-Call via Zoom oder Telefonat
    optional:
    Um mich besser auf unseren Strategie-Talk vorbereiten zu können, stelle ich Dir bei der        
    Anmeldung ein paar wenige Fragen. Wenn du magst, beantworte diese. Somit weiß ich
    bereits um Dein konkretes Thema.
4. Ich rufe Dich zum Termin an.

Dein Strategie-Talk-Termin

Du bist dran! Hol Dir die Klarheit für Deine Veränderung. Wähle einen Termin für Deinen kostenlosen und unverbindlichen Strategie-Talk.

Die Alternative für "Macher-Typen"

Du bist ein Macher-Typ wie ich?
Du willst nicht lange reden?
Du willst anfangen?
Du willst den Weg zu Stabilität und Sicherheit für Deine Veränderungen jetzt gehen?

Ich habe im letzten Jahr gelernt wie es wirklich geht. Ich habe das Beste aus allen Methoden in ein Online-Live-Mentoring-Programm zusammengefügt und mit vielen Personen getestet. Das Beste von allem, was mir geholfen hätte, meine Veränderungen stabil und sicher zu gehen. Was mir geholfen hätte, Fehler zu vermeiden. Was mir geholfen hätte, in schwierigen Situationen richtig zu reagieren ohne mich in weitere Veränderungen zu flüchten. 

Damit Du mit Deiner Veränderung direkt durchstarten kannst.

In meinem THINK FIRST-Mentoring, erarbeiten wir Deine Sicherheit und Stabilität, die Du brauchst, um Deine Veränderung nachhaltig erfolgreich zu meistern.

Hier bekommst Du alle Informationen und die Chance zum direkten buchen. 

Egal ob Strategie-Talk oder Online-Mentoring! Ich freue mich auf Dich!
Bis dahin alles Gute und bleib gesund!
Frank

Deine Anmeldung zum Newsletter

Du möchtest mit dem VERÄNDERNändern®- Newsletter ab jetzt wöchentlich einen Mehrwert oder einen Impulse für Dich und/oder Dein Unternehmen erhalten, und das vollkommen gratis! Dann melde Dich hier zum Newsletter an!

1 Kommentar zu „STOP… Denk nach!“

  1. Pingback: Stabil durch den Wandel – VERÄNDERNändern®

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top