Warum Profiling kein Schubladen-Denken ist

„Bei Herrn Müller musst Du aufpassen, der dreht Dir das Wort im Mund um.“
„Frau Schulze redet immer nur, bekommt aber nichts gebacken.“
„Pass bei Herrn Schmidt auf was Du sagt, der ist immer gleich beleidigt.“

Wie oft bekommst Du solche oder ähnliche Tipps über andere Personen. Oder Dir erzählen Mitarbeiter, Kollegen, Freunde oder Verwandte, wie Menschen in Deinem Umfeld ticken. Diese, ich nenne sie liebevoll Hobby-Profiler, gibt es immer wieder. 

Was sind die Gründe für das Verhalten von Herrn Müller, von Frau Schulze oder von Herrn Schmidt? Ist der Hobby-Profiler vielleicht voreingenommen?

 

Was wirklich zählt, ist Authentizität

Aber was ist das eigentlich? 
Ein Mensch ist authentisch, wenn sein Denken und Handeln und somit sein Wirken nach aussen, das sogenannte Fremdbild, im Einklang sind. 

Maskenwechsel macht krank

Vor allem in der heutigen Zeit, die voll ist von permanenten Veränderungen, darfst Du in Deinen unterschiedlichen Rollen echt sein. Lass die Masken weg!
Deine Welt dreht sich viel zu schnell, als das Du Dich langfristig verstellen kannst. Und permanentes Maskenwechseln macht krank. Glaube mir. Ich habe es erlebt.

Jede Veränderung kickt Dich und Dein Umfeld aus der sogenannten Komfortzone. Teilweise gewollt, teilweise ungewollt. Wie gehst Du damit um? Wie geht Dein Umfeld damit um? Wie kannst Du Deine Mitmenschen in Veränderungen erfolgreich mitnehmen oder begleiten?

Dein Wirkungsfeld, Deine Verantwortung

Du hast als Mensch an sich, oder auch als Unternehmenslenker, die gesamtsystemische Verantwortung für alles, was in Deinem Wirkungsfeld passiert. Vollkommen egal ob geschäftlich oder privat. Verantwortung für Dich und Dein Umfeld. Und dafür ist es wichtig zu wissen wie Du tickst… und wie die anderen…

Nur wenn Du weißt wie Du wirklich bist und warum Dein Gegenüber so reagiert wie es reagiert, kannst Du wirklich erfolgreich sein! 

Die Gefahr der Schublade


Genau an dieser Stelle kommt ein professionelles Profiling ins Spiel.

Es gibt unzählige Methoden der Persönlichkeitstests. Egal ob Zahlen, ob Farben. Mit 4, 16 oder 21 Persönlichkeitstypen. Alle haben ihre Berechtigung. Und ja, alle bilden Cluster.
Ich gebe jedem recht, der JETZT, an dieser Stelle behauptet, dass es ein reines Schubladendenken ist.

Doch ein solches Clustern darf nur der Anfang sein.

Nutze die Erkenntnisse eines Profilings

Zu wissen, was Du oder Dein gegenüber für ein Persönlichkeitstyp ist, hilft. Aber es ändert nichts.

Wirklich essentiell wird ein Profiling erst, wenn Du lernst, wie Du mit den unterschiedlichen Typen umgehen darfst. Wenn Du ihre Eigenschaften kennst. Wenn Du weisst, was diese Typen motiviert, was sie stresst. Welche Typen sich eher die Augen auskratzen als miteinander zu arbeiten. Oder wie sie in stressigen Situationen reagieren.

Das ist die wirkliche Basis für Teamentwicklung und -veränderung. 

Profiling durch VERÄNDERNändern®

Die Kombination der Anwendung des Modells der Authentizität (Master Typo 3®) und des intensiven Erlernens vom Umgang mit den jeweiligen Persönlichkeitstypen, macht das Profiling durch VERÄNDERNändern® zum wirklichen Mehrwert für all Deine zwischenmenschlichen Beziehungen.

Mein offizielles Profiler-Profil

Authentizität als Teil des Mentoring-Programmes

Das Profiling ist unter anderem ein Bestandteil Deines 3-monatigen Mentoring-Programmes. Durch das angewandte Modell der Authentizität (Master Typo 3®) hast Du den Vorteil, Dein Denken und Handeln in Einklang zu bringen und somit im Außen authentisch zu sein. Das bedeutet für Dich eine absolute Sicherheit im zukünftigen Umgang mit Deinen Mitmenschen.

Wir analysieren gemeinsam Deine Alltagssituationen und erarbeiten neue Lösungsansätze für Deine schwierige Situationen auf Basis des Profilings. Hocheffizient und wirksam.

Unser Strategie - Talk

Du willst Dein persönliches Profiling? Du willst ein Profiling zur Entwicklung oder Veränderung Deines Teams?
Dann nutze Deine Chance. Ich biete Dir ca. 45-60 Minuten meiner Zeit an. Lass uns gemeinsam schauen, wie wir den Mehrwert für Dein Unternehmen, Deine Mitarbeiter oder für Dich persönlich generieren.
 
Ich stelle hier meine möglichen Termine zur Verfügung. Und so gehts:

(Achtung: Da ich lieber selbst umsetze, als nur drüber zu sprechen, sind die Termine „etwas“ begrenzt. Das hat an dieser Stelle nichts mit künstlicher Verknappung zu tun, sondern mit gesunder Klarheit und Offenheit.)
1. Wählen einen Termin aus, der für Dich passt.
2. Hinterlasse Deine Telefonnummer und Emailadresse
3. Entscheide ob Video-Call via Zoom oder Telefonat
    optional:
    Um mich besser auf unseren Strategie-Talk vorbereiten zu können, stelle ich Dir bei der Anmeldung ein paar wenige Fragen. Wenn Du möchtest, beantworte diese.
    Somit weiß ich bereits Dein konkretes Thema und kann bereits erste Lösungsvorschläge vorbereiten.
4. Ich rufe zum Termin an.

Dein Strategie-Talk-Termin

Du bist dran! Wähle einen Termin für Deinen kostenlosen und unverbindlichen Strategie-Talk aus.

kostenloser Strategie-Talk (Klick)

Nächste Woche im Mehrwert-Newsletter

Lerne nächste Woche, was eine Arena, eine Fassade, ein blinder Fleck und ein schwarzes Loch mit gutem Feedback zu tun haben.

Deine Anmeldung zum Mehrwert-Newsletter

Du möchtest mit dem VERÄNDERNändern®- Newsletter ab jetzt wöchentlich einen Mehrwert oder einen Impuls für Dich und/oder Dein Unternehmen erhalten, und das vollkommen gratis! Dann melde Dich hier zum Newsletter an!

Zum kostenlosen Mehrwert-Newsletter (Klick)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top