SURVIVAL - Überlebenstraining für Mitarbeiter

Auch wenn "SURVIVAL" etwas überspitzt klingt, trifft der Titel den Nagel auf den Kopf und geht sogar weiter. Es ist ein Überlebenstraining für Mitarbeiter und Unternehmen. Wenn wir Unternehmer uns bewusst machen, das ein Tag Arbeitsunfähigkeit nach statistischen Quellen zwischen 400€ und 600€ pro Mitarbeiter kostet, und psychische Erkrankungen weiter auf der Überholspur sind, dann bekommt Burnout-Prävention hoffentlich ein anderes Gewicht. Unser SURVIVAL-Programm ist von betroffenen Managern für Unternehmen entwickelt wurden. Wir wissen, was es wirklich braucht.

Frank Voigt

Unser Training richtet sich in erster Linie an Führungskräfte aller Ebenen. Deine Führungskräfte sind die, die zum einen über genügend Selbsteinschätzung zu ihrer eigenen Situation verfügen und zum anderen am nächsten an den Mitarbeitern dran sind. Deine Führungskräfte werden zu den Inhalten gesunden Führens und Veränderungen abgeholt. Wir konfrontieren sie mit den Zahlen, Daten und Fakten von Krankheiten auf konkret Dein Unternehmen. Deine Führungskräfte lernen, wie Unternehmen und deren Mitarbeiter auch im Wandel langfristig gesund bleiben. Konkret wird es am Umgang mit schwierigen Menschen und Situationen geübt. Unsere Seminar haben den idealen Mix zwischen wirklich relevanter praxisnaher Theorie und den wirklichen Praxisfällen.

Inhalte Seminartag 1
Zahlen, Daten, Fakten zu Erkrankungen in der Wirtschaft und zum eigenen Unternehmen
Das menschliche Belastungsprofil
Frühwarnsignale der Überforderung
Was braucht es wirklich? (Interaktion)
Positiver und Negativer Stress - Einflussfaktoren der Führungskraft
Der menschliche Schaltplan
Basis Persönlichkeitstypen
Inhalte Seminartag 2
Persönlichkeitstypen im Stress
Stressen und Motivationen von Persönlichkeitstypen
Persönlichkeitstypen und ihre Werte
Mein Team und seine Persönlichkeiten
Die Formel für den Sinn
Die Säulen der Life-Balance
Das Stress-Resilienz-Modell und dessen Analyse

Du hast Fragen zu unserem „SURVIVAL“-Programm oder möchtest ein anderes Thema fokusieren?

Scroll to Top